Artikel mit dem Tag "Allergiebuch"



Soforthilfe für Allergiker: 20 Minuten Entspannungsaudio gratis!
Allergie & Immunsystem · 16.03.2021
Seit 5 Jahren allergiefrei - für meine Selbstheilung bin ich sehr dankbar! Darum teile ich zum Frühlingsbeginn ein wirksames Allergiehypnose-Audio, direkt in diesem Blogartikel, zum Anhören und zum Download, und selbstverständlich kostenfrei.
Allergiebehandlung: alternativ und komplementär
Allergie & Immunsystem · 14.03.2021
Es gibt natürliche Wechselwirkungen zwischen unseren Körpervorgängen und unseren Gefühlen und Gedanken, diese nutzen wir in Selbsthypnose, um eine Allergie besser zu verstehen und die Symptome selbstbestimmt zu lindern oder sogar wegzulassen.

Allergiehypnose: Einbildung oder Behandlungsalternative? (Was Hypnose im Körper macht)
Allergie & Immunsystem · 14.03.2021
Hypnose ist ein körperlicher Zustand. Man nimmt dabei Einfluss auf das vegetative Nervensystem und auf die Gehirnwellen. Therapeutische Hypnose ist wissenschaftlich anerkannt und wird von Ärzten genutzt, sogar für Operationen und zahnärztliche Eingriffe ohne Narkosemittel.
Wie das Nervensystem allergische Symptome beruhigt
Allergie & Immunsystem · 10.03.2021
Der freie Wille kann allergische Symptome nicht beeinflussen. Aber das vegetative Nervensystem kann das! Der Parasympathikus ist für die Beruhigung entzündlicher und auch allergischer Prozesse zuständig. Und wir können ihn mit einfachen Übungen aktivieren, um dauerhaft allergiefrei zu werden.

Allergiehypnose: Heuschnupfen natürlich lindern mit Tiefenentspannung
Allergie & Immunsystem · 10.03.2021
Ich selbst litt 15 Jahre lang an einer Allergie. Nach erfolglosen Therapien und vielen ratlosen Jahren habe ich das Problem meines allergischen Schnupfens mit Hilfe von von Selbsthypnose aus eigener Kraft vollkommen gelöst.
Allergiehypnose: Allergien ganzheitlich loswerden
Allergie & Immunsystem · 10.03.2021
Viele Allergene sind für den Menschen völlig harmlose Lebewesen und Substanzen. Der Körper kann wieder lernen, diese richtig einzuschätzen. So kann er die unpassenden allergischen Überreaktionen in Zukunft weglassen. Die einzige „Nebenwirkung“ ist innerer Frieden.

So wurde ich meine Allergie los
Allergie & Immunsystem · 26.12.2019
Ich achtete weniger auf den Schnupfen, als auf die kurzen Intervalle, in denen er nicht auftrat. Der Knackpunkt war der besondere Bewusstseinszustand, in dem ich mich beim Musizieren, im Schlaf und oft beim Behandeln von Kunden befand: besonders entspannt, besonders konzentriert oder beides. Also kurz gesagt: in Trance. In Trance gab es bei mir keine allergischen Symptome.