· 

Allergiebehandlung: alternativ und komplementär

Eine hochwirksame komplementäre Allergiebehandlung ist die Selbsthypnose. Dabei wird positive Selbststeuerung von Gehirn, Nervensystem und Immunsystem erlernt. Selbsthypnose besteht aus angenehmen, einfachen Übungen, die das vegetative Nervensystem günstig beeinflussen. Diese Information ist sehr wichtig: Hypnose ist ein körperlicher Zustand und wirkt direkt auf Körpervorgänge ein.

Eigentlich ist es das Normalste auf der Welt, dass wir uns selbst positiv beeinflussen können, nämlich unser eigenes Nervensystem, unser eigenes Immunsystem, unseren eigenen Körper. Wer sonst sollte das können?

 

Es gibt natürliche Wechselwirkungen zwischen unseren Körpervorgängen und unseren Gefühlen und Gedanken, diese nutzen wir in Selbsthypnose, um die Selbstheilungskräfte zu stimulieren und in einen ausgeglichenen Zustand von Gesundheit und Wohlbefinden zurückzufinden.

 

Demgegenüber setzen viele übliche Therapieformen nur auf Vermeidung von Allergenen und Unterdrückung von Symptomen. Allergene zu vermeiden ist mit Einschränkungen im Alltag verbunden. Symptome zu unterdrücken bringt zwar kurzfristige Erleichterung, ist aber keine Lösung des Problems, außerdem nimmt man Risiken, Nebenwirkungen und Abhängigkeit in Kauf.

 

Allergiemedikamente sind für manche Menschen lebensrettend, denken wir nur an starke Asthmatiker, bei denen die allergische Fehlsteuerung ans Lebensgefährliche grenzt. Ich würde natürlich niemandem empfehlen, seinen Asthmaspray wegzuwerfen und sich stattdessen nur mehr positive Suggestionen zu geben. Es ist hier wie generell mit der Alternativ- oder Komplementärmedizin: Sich aus eigener Kraft und Selbstheilung zu helfen ist ganz wunderbar, solange der Organismus dazu noch stark und flexibel genug ist.

 

Wenn vertretbar, ist eine ursächliche Behandlung einer symptomatischen vorzuziehen. Wie wird das allergische Geschehen verursacht? Im Grunde ist eine Allergie ein Irrtum des Immunsystems. Warum schätzt das Immunsystem von Allergikern Substanzen und Organismen als gefährlich ein und reagiert heftig auf sie, obwohl diese für den Körper tatsächlich harmlos sind? Der Grund ist eine erworbene Fehlsteuerung, meist wegen Stress. Körperlicher oder psychosozialer Stress stört das Immunsystem. Körperlicher und/oder psychosozialer Stress kann deshalb eine bestehende Allergie verstärken oder bei einer vorhandenen Sensibilisierung Auslöser für die allergischen Reaktionen sein.

 

Das Wichtigste ist daher, Stress auf jeder Ebene im Hier und Jetzt zu lösen und wieder ganz in die eigene Kraft zu kommen. Genau das ist die große Stärke von Selbsthypnose.

 

Es ist auch eine Frage von Selbstverantwortung. Wer Selbsthypnose praktiziert, gewinnt mehr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und wird Experte für die eigene Gesundheit. Selbsthypnose greift auf natürliche Fähigkeiten zurück und ist ein leicht erlernbares Training, um die Gesundheit zu stärken und inneren Frieden zu finden.

 

Innerer Frieden ist die Basis für psychische und körperliche Gesundheit. Es schmerzt mich jedesmal, wenn ich eine bestimmte Art von militanten Projektionen in irgendeinem Massenmedium lese: “Pollen im Anmarsch”, “Grippewelle rollt an”, “das Virus ist heimtückisch” … Als ob diese Kleinstlebewesen und Pflanzenteile zu irgendeiner Art von Aggression fähig wären! Innerer Frieden bedeutet auch, den eigenen Platz in der Welt, in der Gemeinschaft aller natürlichen Lebewesen, angemessen zu bestimmen, und entspannt anzuerkennen, dass es so viel mehr Lebendiges gibt, als das eigene Ego.

 

Ich war selbst 15 Jahre lang Allergikerin und bin seit 2015 allergiefrei - mit Hilfe von Selbsthypnose. Wie das geht, beschreibe ich in meinem Buch “Allergie-Selbstheilung mit Progressiver Selbsthypnose”. Es enthält neben fundiertem Hintergrundwissen die wirksamen Selbsthypnose-Übungen, auch in Form von Audios zum Mitmachen.

 

In diesem Buch gebe ich Hilfe zur Selbsthilfe und eine Gebrauchsanleitung für die mentalen und körperlichen Selbstheilungskräfte. Hier geht es nicht um Medizin oder Psychotherapie, sondern um Selbstmächtigkeit. Die Methode greift auf natürliche Fähigkeiten zurück und ist ein für jeden - besonders mit meinen Audios - leicht erlernbares Training, um die Gesundheit zu stärken und inneren Frieden zu finden. Am Ende können Leser und Hörer ihre Allergie besser verstehen und die Symptome selbstbestimmt lindern oder sogar weglassen.

 

Seit Jänner 2021 erhältlich im gesamten deutschsprachigen Buchhandel, als Taschenbuch, E-Book und Hörbuch. Für einen “Blick ins Buch” klicken Sie bitte auf das Cover:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0